Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Lokale Population & Gefährdung

Allgemeine Gefährdungsursachen

Für den Rückgang bzw. das Aussterben des Schlitzblättrigen Beifußes waren hauptsächlich das Trockenfallen von feuchten bzw. wechselfeuchten Wiesenstandorten durch Grundwasserabsenkung und das starke Besammeln durch Botaniker verantwortlich (Jäger 1987).

Überblick zum Status der Art

FFH -Richtlinie II, IV
Rote Liste Deutschland (Ludwig & Schnittler 1996) 0 (Ausgestorben)
Rote Liste Europa (Bilz et al. 2011) Daten ungenügend
Verantwortlichkeit (Ludwig et al. 2007) Besondere Verantwortlichkeit für hochgradig isolierte Vorposten