Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Erhaltungsmaßnahmen

Allgemeine Maßnahmen

  • Schutz und Pflege der besiedelten Halbtrockenrasen-, Trockenrasen- oder Trockenwaldstandorte durch Verhinderung einer Nutzungsänderung und einer Verbuschung des Standortes. Es wurde bisher nicht untersucht, welche Nutzungen besonders geeignet sind
  • Unterschutzstellung aktuell besiedelter und angrenzender potenziell geeigneter Lebensräume (z.B. naturbelassene, lichte Eichenwälder mit unterirdischer Pilzgemeinschaft)

Verbreitung

Literatur